Tripoley

Jetzt Herunterladen

Das Spiel Tripoley ist Teil der erweiterten Familie der Rommé Spiele, obwohl einige wichtige Elemente auch von anderen Spielen stammen. Tripoley wurde 1932 von Stanly Hopkins erfunden und wurde am Ende des Jahrzehnts vom Spielunternehmen “Cadaco” aus Chicago verbreitet. Heute produziert dieses Unternehmen acht verschiedene Varianten von Tripoley.

Das Spiel kann von 2 bis 9 Spielern gespielt werden, Sie benötigen die folgende Ausrüstung: einen Kartensatz ohne Joker, Chips und das Tripoley Spielbrett.

Das Spielmuster besteht aus 3 Runden und jede Runde basiert auf einem anderen Spiel. Die erste Runde basiert auf dem Spiel Hearts, die zweite Runde auf Poker und die dritte Runde auf dem Spiel Rommé.

In der ersten Runde legen alle Spieler ihre Chips auf verschiedene Segmente des Spielbretts. Danach werden alle Karten ausgegeben, wobei eine zusätzliche Hand beiseitegelegt wird. Keiner spielt mit dieser zusätzlichen Hand oder weiß, welche Karten sie enthält. Spieler, die Karten haben, die zu einem Segment des Spielbretts passen, dürfen die Chips von diesem Segment nehmen.

In der zweiten Runde bildet jeder Spieler die beste, aus 5 Karten bestehende, Poker-Hand. Danach beginnt eine Wettrunde, bei der jeder Spieler entweder aussteigt (fold), mitgeht (call), erhöht (raise) oder wettet (bet). Sobald alle Spieler mitgegangen oder ausgestiegen sind, erhält der Spieler mit der besten Pokerhand die „Preistopf“-Sektion und alle Wetteinsätze.

In der dritten und letzten Runde legen die Spieler ihre Pokerhände zurück zu ihren anderen Karten (der Spieler, der die letzte Runde gewonnen hat, beginnt diese Runde). Die Runde beginnt, indem der erste Spieler seine niedrigste Karte einer ausgewählten Farbe (nicht unbedingt die niedrigste Karte in seiner Hand) ablegt und jeder der Spieler die nächste Karte derselben Farbe anlegt. Das Spiel geht auf diese Weise weiter, bis eine Karte fehlt (da sie niemand in der Hand hält) oder ein Ass abgelegt wird. Der Spieler, der die letzte Karte abgelegt hat, legt dann seine niedrigste Karte einer anderen Farbe ab (die Art der Farbe ist nicht relevant). Der Sieger des Spiels ist der Spieler, der keine Karten mehr in der Hand hält.

Das Spiel Tripoley hat kein Zeitlimit, Sie können fortfahren, solange die Spieler weiterspielen möchten oder vor dem Spiel einen maximalen Gewinnbetrag festlegen. Am Ende des Spiels können die Spieler eine weitere Runde Poker spielen, um zu ermitteln, wer die am Spielbrett verbliebenden Chips erhält.

Möchten Sie mehr über das Spiel Tripoley lernen? Besuchen Sie unsere Seite “Wie man Tripoley spielt”.

Sind Sie daran interessiert, der Community der RommeRoyal Online-Spieler beizutreten und eine Vielzahl an Turnieren, Vorteilen und aufregenden Spielen, wie Rommé, Gin Rommé und Rommé 500, zu genießen? Laden Sie unsere Anwendung kostenlos herunter!