Rommé 51

Rommé 51

Rommé 51 Demo     Jetzt Herunterladen

Klicken Sie auf den Button, um die Rommé 51 Demo anzusehen und noch heute mit dem Spielen zu beginnen!

Das Spiel Rommé 51

Historisch gesehen, gehören die verschiedenen Varianten von Rommé Spielen seit über 200 Jahren zu den beliebtesten Kartenspielen der Welt. Eines der beliebtesten Spiele ist Rommé 51, das jetzt, genau wie Rommé 40, online verfügbar ist.

Rommé 51 Tisch

Dieses Spiel wird von 2-4 Spielern gespielt, welche das Ziel haben, der erste Spieler zu sein, der alle Karten aus der Hand ablegen kann. Das Spiel besteht aus Runden, in der jeder Spieler einmal an die Reihe kommt. Jede Runde besteht aus zwei verschiedenen Zügen: Zuerst muss der Spieler eine Karte ziehen. Die Karte kann entweder vom verdeckten Stapel oder vom Ablagestapel gezogen werden. Sobald der Spieler die Karte gezogen hat, muss er eine Karte wählen, die er ablegen möchte. Normalerweise legen Sie jene Karte ab, die am wenigsten nützlich für Ihre Hand und die Hand Ihrer Gegenspieler ist.

Der Wert jeder Karte wird dadurch bestimmt, ob sie zu der Figuren passt, die der Spieler gerade sammelt. Um Karten abzulegen, muss der Spieler Sätze oder Folgen aus den Karten bilden und alle Karten, außer einer, am Tisch ablegen. Die letzte Karte bleibt in der Hand des Spielers und wird am Ende des Zuges verdeckt abgelegt.
Folge – mindestens 3 aufeinanderfolgende Karten derselben Farbe.

Ein Satz besteht aus 3 oder mehr Karten desselben Werts:

oder

Satz – mindestens 3 Karten mit derselben Ziffer aber verschiedenen Farben.

Eine Folge besteht aus 3 oder mehr aufeinanderfolgenden Karten derselben Farbe:

oder

Wenn ein Spieler alle seine Karten ablegen kann, ist er der Gewinner und seine Gegenspieler erhalten Strafpunkte in Höhe der in ihrer Hand verbleibenden Karten. Die Strafpunkte entsprechen dem Wert der Karte, wobei es einige Ausnahme gibt: Bildkarten zählen 10 Punkte, das Ass 11 Punkte und der Joker ist 25 Punkte wert. Die Strafpunkte bestimmen, welchen Platz der Spieler bei der Partie eingenommen hat.

Mehr Informationen über die Regeln und das Punktsystem von Rommé 51 sind auf der Seite der Rommé 51 Regeln verfügbar.

Während jeder Partei Rommé 51 stehen jedem Spieler zwei mögliche Spielstrategien zur Auswahl. Die erste ist, die Karten nacheinander abzulegen und das Risiko zu senken, im Falle des Sieges des Gegenspielers, mit hohen Strafpunkten bestraft zu werden. Die andere Möglichkeit ist es, alle Karten auf einmal abzulegen. Das wird “Rommé” genannt und Ihre Gegenspieler erhalten, zusätzlich zu den Strafpunkten der Karten in ihrer Hand, weitere Strafpunkte. Bei Rommé 51 kann das erste Mal abgelegt werden, wenn der Wert der Karten, die Sie ablegen möchten, höher oder gleich 51 ist.

Besuchen Sie unsere „Wie man Rommé 51 spielt“ Seite und sehen Sie sich die interaktive Demo an, welche Ihnen dabei hilft, schnell und einfach zu verstehen wie man Rommé 51 spielt!

Um Rommé 51 zu spielen, müssen Sie jetzt nur unsere kostenlose Spielsoftware herunterladen und sich tausenden von Spielern aus der ganzen Welt anschließen, die bereits unsere aufregenden Rommé-Spiele genießen!